Küche für alle im L!Z

Posted in Allgemein | Leave a comment

Spendenaufruf: Helft mit, unsere selbstverwalteten Räume zu erhalten!

Posted in Allgemein | Leave a comment

Das Libertäre Zentrum Magdeburg e.V. sucht neue Mitbewohner*innen!

Posted in Allgemein | Leave a comment

Bauwochen im LIZ – Sommer 2021

Posted in Allgemein | Leave a comment

Spendenaufruf: Libertäres Zentrum (LIZ) Magdeburg supporten!

Das L!Z ist ein selbstverwalteter Ort in Magdeburg, der für viele
Menschen und Projekte unersetzlich ist. Ob für antirassistische Arbeit,
Nutzung von Infoladen, Werkstätten, Umsonstladen, für Parties und
Konzerte oder schlichtweg als Rückzugsraum.
Für Reparaturen am Haus muss gerade kurzfristig Material und Geld
beschafft werden. Deshalb werden Spenden oder auch Direktkredite
gesucht. (Für Kredite am besten erst per mail melden: liz-md@riseup.net)
Der Verein des L!Z ist gemeinnützig und eure Spenden an das L!Z somit
steuerlich absetzbar.
Libertäres Zentrum Magdeburg e.V.
IBAN: DE40 4306 0967 1174 0266 00
BIC: GENODEM1GLS
Verwendungszweck: Spende
Spendenquittungen werden selbstverständlich ausgestellt, bitte hierzu
per Mail, postalisch oder persönlich Kontakt aufnehmen.

Mach mit!


Danke!!! ✊♥️

Posted in Allgemein | Leave a comment

Lesung und Comicpräsentation mit Jens Genehr im Infoladen des Libertären Zentrums Magdeburg

Basierend auf den Film- und Fotoaufnahmen von Joohann Seubert, der für die Nationalsozialisten den Bau des U-Boot-Bunkers Valentin in Bremen Farge dokumentierte und den Tagebuchaufzeichnungen von Raymond Portefaix, der als Jugendlicher aus dem französischen Dorf Murat nach Bremen Nord verschleppt wurde und als KZ-Häftling auf der Bunker-Baustelle landete, erzählt Jens Genehr in seinem Comic “Valentin” von diesem riesigen Rüstungsprojekt, bei dessen Umsetzung mehr als 1000 Zwangsarbeiter_innen aus ganz Europa starben.
14.03.2020
18 Uhr
Infoladen Salbke (im LIZ), Alt Salbke 144, 39122 Magdeburg

Posted in Allgemein | Leave a comment

Bauwochen im LIZ – März 2020


Der letzte Teil unseres Daches wird gedeckt und wir wollen Fenster und Fassade erneuern –
einen ganzen Monat werden wir damit beschäftigt sein und laden euch herzlich ein, vorbeizukommen und mit anzupacken. Ein festes Team ist vorhanden, Helfer*innen sind gern gesehen – egal ob beim Bau oder in der Küche.
Am Besten schreibt ihr uns vorher kurz an: liz-md@riseup.net
Neuigkeiten findet ihr über diese Veranstaltung und auf der LIZ-Webseite: www.squatmagdeburg.blogsport.de
Die Küche für alle findet dienstags ab 18 Uhr wie gewohnt statt, hier können wir uns bei leckerem Essen auch zu verschiedensten Themen direkt austauschen. Und wir freuen uns auch auf ein Konzert am 20.03.2020 mit elcassette, the lost jobs uuuuuund noch einer weiteren Band.
Der Libertäres Zentrum Magdeburg e.V. ist ein gemeinnütziger Verein. Wir versuchen, unabhängig zu bleiben, alles selber zu organisieren und zu machen – Um solche Baustellen, aber auch zahlreiche Projekte wie Fahrrad-/Metall-/Holz/Bastel-Werkstatt, Konzerte und Informationsveranstaltungen realisieren zu können, sind wir auch auf Spenden angewiesen. Wir freuen uns, dass das Libertäre Zentrum ganz bald ein komplett neues Dach über dem Kopf hat.
Wenn ihr also nen € übrig habt, spendet gern.
Konto: Libertäres Zentrum Magdeburg e.V.
IBAN: DE40 4306 0967 1174 0266 00
BIC: GENODEM1GLS
Verwendungszweck: Spende
Der Verein kann auch Spendenquittungen ausstellen, bitte kurze Email schreiben und unbedingt “Spende” im Verwendungszweck angeben.
See you soon!

Posted in Allgemein | Leave a comment

22.02.2020 Кальк / Sektion No Fun / Pervy Teen@LIZ


Wir laden euch herzlich zu diesem feinen Konzert ein – kommt vorbei!
Кальк (Kiel)
https://kalknoise.bandcamp.com
Sektion No Fun (Halle)
https://sektionnofun.bandcamp.com
Pervy Teen (Leipzig)
https://pervyteen.bandcamp.com
Nur für Freunde!
Samstag, 22.02.2020
Einlass: 20 Uhr
Bands: 22 Uhr
Link zur Facebook-Veranstaltung

Posted in Allgemein | Leave a comment

Dach-Soli-Konzert am 25.01.2020

liz konzert 25.01.
DACH-SOLI Konzert
mit
People Juice – Weird Folkpunk aus Hell (Saale)
Schloidertrauma – Antifascist Streetpunk from Lugau
https://schloidertrauma.bandcamp.com/
+Support
Küfa (Essen) – Bowle – L!Z Aufnäher wird es auch geben.
Weitererzählen bitte!
Einlass: 20 Uhr
Beginn: 22 Uhr
Link zur Facebook-Veranstaltung
Nur für Freund*innen.
Bald ist’s soweit! Wir laden euch alle zu unserem Dach-Soli-Konzert im Libertären Zentrum Magdeburg am 25.01.2020 ein.
Ein Teil des Daches und auch der Fassade werden erneuert, damit unser Hausprojekt auch die nächsten Jahre weiterleben und instandgesetzt kann. Kommt vorbei und unterstützt uns mit eurer Anwesenheit und einer Spende – nur so kann der Raum erhalten werden für unsere zahlreichen Projektmöglichkeiten: Fahrrad-, Metall- und Holz-Werkstatt, Küche für Alle, Probe- und Seminarraum, Café und Infoladen, Bastelraum und Veranstaltungsraum.
Wenn ihr nicht vorbeikommen könnt, dann überweist auch gern etwas auf das Vereinskonto und teilt die Veranstaltung:
Inhaber: Libertäres Zentrum Magdeburg e.V.
Verwendungszweck: Spende
BIC: GENODEM1GLS
IBAN: DE40430609671174026600
Der Libertäres Zentrum Magdeburg e.V. ist als gemeinnützig anerkannt; Spenden sind somit steuerlich absetzbar. Es ist daher wichtig, dass als Verwendungszweck „Spende“ angegeben wird.
Im März 2020 finden dann die Bauwochen statt. Haltet Augen und Ohren auf für Neuigkeiten!
Und wenn ihr selbst mal etwas im L!Z veranstalten wollt, kontaktiert uns gern über liz-md@riseup.net
Mehr Infos: http://squatmagdeburg.blogsport.de/
Wir sehn’ uns !
Haltet Augen und Ohren offen für die L!Z-Bauwochen im März (Ankündigung folgt bald)
Vorher laden wir ab 18 Uhr ein zum Infoladen Cafe im L!Z, kommt rum und zeigt euch solidarisch 🙂

Posted in Allgemein | Leave a comment

Infoladen-Café mit Gesprächsrunde, 25.01.2020

anti knast
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Wir laden am Samstag, dem 25.01 zu unserem ersten Infoladen-Cafe des Jahres 2020 ein. Wir melden uns dieses Jahr zurück mit einem gemütlich ofenwarmen Infoladen mit Kaffee, Tee und selbstgebackenen veganen Leckereien wie eh und je .
Ab 18 Uhr wollen wir mit euch anhand des Falls der Sunny W.
(JVA-CHEMNITZ) über allgemeine Knastkritik ins Gespräch kommen.
Hier geht’s zur Facebook-Veranstaltung

Posted in Allgemein | Leave a comment